Zahl des Monats15

Sidebar menu

Über den Autor

Dr. Renate Quinzler

Referentin für Pharmakoepidemiologie [bis 2010]
Deutschen Arzneiprüfungsinstitut e.V. (DAPI), Eschborn [bis 2010]

Lebenslauf

März 2008

Fachapothekerin für Arzneimittelinformation

Februar 2008 -
Mai 2010

Referentin für Pharmakoepidemiologie am Deutschen Arzneiprüfungsinstitut (DAPI), Eschborn

Dezember 2007

Promotion zum Dr. sc. hum.

Seit Februar 2004

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universitätsklinikum Heidelberg, Abteilung Innere Medizin VI, Klinische Pharmakologie und Pharmakoepidemiologie

Juli 2002 -
Februar 2004

Apothekerin in einer öffentlichen Apotheke

Juni 2002

Approbation als Apothekerin

Publikationen / Vorträge

Quinzler R, Haefeli WE. Tabletten teilen. Ther Umsch 2006; 63: 441-7.

Quinzler R, Gasse C, Schneider A, Kaufmann-Kolle P, Szecsenyi J, Haefeli WE. The frequency of inappropriate pill splitting in primary care.  Eur J Clin Pharmacol 2006; 62: 1065-73.

Quinzler R, Schmitt SPW, Szecsenyi J, Haefeli WE. Optimizing information on drug exposure by collection of package code information in questionnaire surveys. Pharmacoepidemiol Drug Saf 2007; 16: 1024-30.

Quinzler R, Szecsenyi J, Haefeli WE. Tablet splitting: patients and physicians need better support. Eur J Clin Pharmacol  2007; 63: 1203-4. [letter]

Quinzler R, Bertsche T, Szecsenyi J, Haefeli WE. Teilung von Tabletten: welchen Einfluss haben die Rabattverträge auf die Verordnungsqualität? Med Klin 2008; 103: 569–74.

Zurück zur Listenansicht